Unsere Kooperationen

Wütschner ist Gesellschafter der COPARTS Autoteile GmbH. In der COPARTS bündeln wir mit anderen gleichgesinnten und leistungsstarken inhabergeführten Unternehmen unsere gemeinsamen Interessen im gesamten Bereich der Vermarktung von PKW- und NFZ-Verschleißteilen und Zubehör sowie in der Werkstattausrüstungs- und Diagnosetechnik.

Im gemeinsames Marketing, Katalogwesen, elektronische Kataloge zur Teilefindung und IT-Services wie Abrechnungsprogramme liegt ein besonderer Schwerpunkt. Seit mehr als 25 Jahren unterstützen wir unsere Kunden in Handel und Werkstatt mit innovativen und leistungsstarken Full-Service-Konzepten.

Des Weiteren bündeln wir in der COPARTS den gemeinsamen Einkauf und schreiben seit vielen Jahren eine Erfolgsgeschichte mit unserer Eigenmarke CAR1.

Schon sehr früh haben wir den Blick in die Nachbarländer und weltweit ausgerichtet. Die COPARTS ist als Aktionär in die Strukturen der Group Auto International SAS (GAI) eingebunden. Auf internationaler Ebene arbeiten wir eng mit Unternehmen unserer Branche zusammen, tauschen Erfahrungen aus, beobachten Trends und entwickeln gemeinsam Antworten auf die Fragen der Zukunft. Unter anderem haben wir uns Themen wie Telematik die zunehmenden Digitalisierung und natürlich auch die weltweite Vermarktung unsere Full-Service-Konzepte für Handel und Werkstatt auf die Fahne geschrieben.

In Österreich engagieren wir uns mit der Wütschner GmbH (vormals Leitner Kfz-Teile GmbH) ebenfalls als Mitglied der ATP Auto-Teile-Partner e.Gen. Die ATP ist, wie auch die COPARTS als Pendant in Deutschland, ebenfalls Aktionär der GAI. Neben Funktionen wie Einkauf, Zentralfakturierung und Werkstattkonzept betreibt die ATP für Ihre Mitglieder auch ein Zentrallager mit wichtigen Warengruppen an ihrem Sitz in Amstetten. Seit mehr als 30 Jahren ist die ATP eine leistungsfähige und zuverlässige Gemeinschaft in der die Vorteile einer funktionierenden Partnerschaft geteilt werden. – ATP bewegt Menschen.